Parité – mehr Frauen in die Parlamente

11.02.2019

Frauen Union Wachtberg lädt am 20. Februar zum Vortrag über das heiß diskutierte Thema

Im Jubiläumsjahr von „100 Jahre Frauenwahlrecht“ und der offensichtlichen Unterrepräsentanz von Frauen in politischen Ämtern wird die Forderung nach mehr Frauen in den Parlamenten lauter, da hier bisher nicht die Alltagsrealität repräsentiert wird. Wir freuen uns auf Sie am Mittwoch, dem 20. Februar, um 19.30 Uhr im Hotel Dahl, Heideweg 17, in Wachtberg-Niederbachem.

Das Paritätsgesetz, ein Parteiengesetz, soll hier Abhilfe schaffen: Es würde die Parteien verpflichten, auf ihren Wahllisten abwechselnd Frauen und Männer aufzustellen.
Aber welche verfassungsrechtlichen Prinzipien werden von einem Paritätsgesetz tangiert? Welche strukturellen und gesellschaftlichen Einflüsse spielen eine Rolle? Welche Lösungsansätze bieten sich an?

Die Wachtberger Frauen Union lädt alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zum Vortrag mit anschließender Diskussion von Rechtsanwältin Andrea Rupp, Vorsitzende der Regionalgruppe Bonn und Mitglied im Bundesvorstand des Deutschen Juristinnenbundes e.V., Vorstandsmitglied im FrauenRat NRW, ein.