Weitblick für Wachtberg.
 
back
next
Energie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wertPläne zur Oberflächenentwässerung sind gute Basis für Beratung mit den WerthhovenernWas lange währt, geht endlich losNur der Venusbergtunnel entlastet Transitstrecken durch WachtbergHolzem: Kirmesfrühschoppen wird am 20. September als Dämmerschoppen nachgefeiertEnergie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wert
Energie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wert
23.09.2016
Energie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wert
Wachtberger Frauen Union lud zur Informationsveranstaltung der enewa GmbH   Passenderweise strahlte die Sonne voller Energie vom Himmel, als sich die Wachtberger Frauen Union am 14.09. mit weiteren Gästen vor dem Berkumer Hallenbad traf, wohin sie gemeinsam mit der enewa GmbH...
Pläne zur Oberflächenentwässerung sind gute Basis für Beratung mit den Werthhovenern
13.09.2016
Pläne zur Oberflächenentwässerung sind gute Basis für Beratung mit den Werthhovenern
Wachtberger Union stimmt notwendiger Personalverstärkung im Rathaus zu Die CDU-Fraktion begrüßt den jetzt im Verwaltungsrat der Gemeindewerke vorgelegten überarbeiteten und erweiterten Entwurf eines ganzen Bündels von Maßnahmen für die Ortslage Werthhoven. Er sei...
Was lange währt, geht endlich los
09.09.2016
Was lange währt, geht endlich los
Kontinuität, die sich auszahlt: Dreigenerationen-Projekt Ortsumgehung Gimmersdorf Fast 50 Jahre Planungszeit, mehr als 80 Grundstücke, die ge- oder verkauft werden mussten, 5,1 Millionen Euro Baukosten – viele Zahlen werden genannt, wenn es um die Gimmersdorfer Ortsumgehung geht. Doch...
Nur der Venusbergtunnel entlastet Transitstrecken durch Wachtberg
08.09.2016
Nur der Venusbergtunnel entlastet Transitstrecken durch Wachtberg
Wachtberger Planungs- und Umweltausschuss folgt der Resolution der CDU-Ratsfraktion zur Südtangente Mit einer klaren Mehrheit hat sich der Planungs- und Umweltausschuss für den Bau der sogenannten Südtangente mit dem Venusbergtunnel als Netzanschluss zwischen den Bundesautobahnen  A565...
Holzem: Kirmesfrühschoppen wird am 20. September als Dämmerschoppen nachgefeiert
08.09.2016
Holzem: Kirmesfrühschoppen wird am 20. September als Dämmerschoppen nachgefeiert
Als Dämmerschoppen holt die Villiper CDU den wegen schlechten Wetters ausgefallenen Frühschoppen nach, mit dem sie seit 2009 die Tradition der Holzemer Kirmes anlässlich des Patroziumus des hl. Nepomuk an der „Raaff-Kapelle“ fortsetzt. Dazu trifft man sich am Dienstag, den 20. September...
Energie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wert
23.09.2016
Energie und Wasser – in Wachtberg einen Besuch wert
Wachtberger Frauen Union lud zur Informationsveranstaltung der enewa GmbH   Passenderweise strahlte die Sonne voller Energie vom Himmel, als sich die Wachtberger Frauen Union am 14.09. mit weiteren Gästen vor dem Berkumer Hallenbad traf, wohin sie gemeinsam mit der enewa GmbH...